camping loix
Buchen Sie Ihren Aufenthalt
Acheter un mobil-home
Campingplatz Ile de Re » Touristische Ferien Ile de Ré » Tourismus Loix en Ré

Campingplatz bei Loix

Das kleine typische Dorf Loix en Ré liegt eingebettet zwischen den Salzwiesen. Diese Gemeinde an der Nordküste der Île de Ré besticht durch ihren authentischen und erhaltenen Charme. Obwohl es sicherlich das kleinste der rhétaisischen Dörfer ist, ist es auch das authentischste und wildeste. Die Besucher können außergewöhnliche Landschaften und einige bemerkenswerte Denkmäler entdecken. Das Dorf kann auf verschiedene Weise entdeckt werden. Loix ist auch das Dorf der Sauniers (Salzbauern) auf den Salinen. Die Arbeit mit Salz ist Teil der langen Traditionen, die das Dorf zu dem gemacht haben, was es heute ist.
Die Lebensfreude von Loix en Ré verführt seine Besucher. Es wird sogar von Cittaslow anerkannt, das die Städte und Dörfer seit 2014 auszeichnet, in denen es sich gut zu leben ist. Sie können in Ruhe im Herzen des Dorfes schlendern, die kurvenreichen Straßen zwischen den Salzwiesen befahren oder eine Radtour durch unberührte Natur unternehmen, indem Sie sich auf dem Campingplatz Île Blanche ein Fahrrad ausleihen. Ganz zu schweigen von den kulturellen Entdeckungsaktivitäten.
Loix en Ré ist etwas weniger als 14 km vom 4-Sterne-Campingplatz l’Île Blanche entfernt. Die Fahrt zu diesem Dorf dauert nur 20 Minuten. Sie werden in der Lage sein, schöne Momente der Entspannung und des Vergnügens in Gesellschaft Ihrer Lieben zu genießen.

Entdecken Sie: Die Loix-Region....
Landschaft loix Camping île ré

Besuchen Sie Loix en Ré

Das Leben der Bewohner von Loix en Ré wird von der Natur und dem Meer geprägt. Zwischen Land und Meer gelegen, ist dieses Dorf in der Tat ideal, um die Entdeckungen der Natur mit den Freuden des Strandes zu verbinden. Wenn Sie im Dorf ankommen, können Sie bereits die typischen weißen Häuser mit grünen Fensterläden bewundern, die nur auf der „Weissen Ré“ zu finden sind, wie die Insel nach diesen Häusern genannt wird. Blumengassen schmücken die Straßen, um Ihre Spaziergänge zu bereichern. In den verschlungenen, engen Gassen entdecken Sie den ganzen Charme dieses authentischen Dorfes.
Ein Besuch der Kirche Santa Catherine mit ihrem quadratischen Glockenturm im Herzen des Dorfes ist ein Muss. Gleich nebenan können Sie den Markt und seine Unterhaltung genießen. Sobald Sie das Dorf verlassen, können Sie die Salzsümpfe und die Arbeit der Salzarbeiter bewundern, indem Sie einfach zum Hafen von Le Loix gehen. In der Nähe dieses Hafens ist die letzte Gezeitenmühle auf der Île de Ré zu sehen.

Uferpromenade Loix Camping

Der Besuch des Ökomuseums der Salinen ist ein Muss, um die Geschichte der rhétaisischen Salzwiesen zu verfolgen und die Technik der Salzproduktion näher kennenzulernen. Silberreiher, Reiher und Zugvögel bevölkern diese riesige Fläche an Feuchtgebieten, um Ihren Besuch zu bereichern. Am Ende der Halbinsel befindet sich die Pointe du Grouin, von der aus Sie ein außergewöhnliches Panorama genießen können. Sie können die Gelegenheit nutzen, die kleine Festung Le Grouin zu besuchen. Und direkt unter Ihren Füßen wartet der buchtartige Strand auf Liebhaber des Müßiggangs und Sonnenliebhaber. Es bildet eine kleine Oase des Friedens, in der man sich entspannen kann.

Andere Städte auf der Ile de Ré rund um den Campingplatz

Entdecken Sie: Die Umgebung des Campingplatzes île de Ré.....
Scrollen Sie horizontal
acsi camping atlantique destination ile de ré ancv

©2019 Camping île Blanche von Tuvedlacom

elementum ipsum Lorem Aliquam venenatis, Curabitur commodo ut lectus pulvinar